Bergfest auf dem roten Teppich

Viele Bastelarbeiten standen in den vergangenen Tagen an. Es galt, einen 50 m langen roten Teppich mit weißen Fahrradsymbolen zu verzieren und ihn so in einen mobilen Radweg zu verwandeln. Siebzig Handschlaufen wurden am Teppich befestigt, damit er von Helferinnen und Helfern durch die Straßen getragen werden konnte. Wir konnten über 60 Menschen motivieren, den Radentscheid Stuttgart zu unterstützen und an einem Samstagmorgen den mobilen Radweg durch die Straßen zu bewegen. Zur Belohnung für die aufwändigen Vorbereitungen schien sogar ein bisschen die Sonne, als sich am Vormittag des 1. September die freiwilligen Helferinnen und Helfer vor der Johanneskirche am Feuersee …